Violet Sp!n

Die Formation benutzt  gewöhnliche und ungewöhnliche Mittel um den klassischen Streichquartettklang in neue Richtungen auszuloten, erkundet Grenzen und kratzt an deren Rändern. Freischaffend tätig im Bereich Jazz, zeitgenössischer Musik, Komposition und Improvisation, war es für Irene Kepl naheliegend mit der Gründung von VIOLET SP!N den Klangkörper selbst neu zu untersuchen, die klanglichen Möglichkeiten aus der zeitgenössischen Musik zu integrieren und formal neue Wege zu gehen. 2012 findet Sie MusikerInnen welche die Lust auf kompromisslosen Groove und die Neugier auf zeitgenössische Musik mit ihr teilen und die Arbeit begann.

Irene Kepl | Violine, Komposition
Andreas Semlitsch | Violine
Martina Bischof | Viola
Fabian Jäger | Violoncello

www.violetspin.com

Foto: Matthias Halibrand